Kalender im Detail

Kalender im Detail


Juni 2019

Firmenjubiläum gefeiert


Schöne Feier-Location: Bistrorant im Tierpark Neumünster

Dirk Beyer: Einblicke in 25 Jahre Firmengeschichte

Der Chor des Vereins Lichtblick revanchiert sich für die Spenden

Dirk Beyer mit Kersten Andresen vom Verein Lichtblick

2019 ist für unser Unternehmen ein besonderes Jahr.


1994, vor 25 Jahren, hat Dirk Beyer sein Ingenieurbüro für Gebäudesystemtechnik gegründet. Damals steckte das "Smart Home" in den Kinderschuhen, und den Begriff gab es noch gar nicht, geschweige denn den Glauben an eine Zukunft dieser Technik. "Schnickschnack!", war der gängige kopfschüttelnde Tenor, der Dirk Beyer mehrfach entgegenschlug. Der war sich seiner Sache aber sicher. Und er lag richtig. Das zeigen uns die Entwicklung und heutige Marktsituation smarter Gebäudetechnik. 


Na und die 25 Jahre, das reife Alter, das das Ingenieurbüro nun erreicht hat. Das ist schon eine beträchtliche Leistung. Und genau das haben wir Ende Juni gefeiert.


Im Bistrorant im Neumünsteraner Tierpark haben wir uns auf Spurensuche begeben. Neben den tierischen Spuren von zwei- und vierbeinigen Zoobewohnern wurden wir vor allem bei den Spuren im übertragenen Sinne fündig. Spuren von uns, unseren Kunden und unseren Geschäftspartnern konnten entdeckt werden, die wir allein und gemeinsam in all den Jahren des geschäftlichen Miteinanders hinterlassen haben.


In seiner Begrüßungsrede gab Dirk Beyer einen Überblick über die 25jährige Firmengeschichte, da gab´s einiges zum Schmunzeln, Anekdoten, Details und Dankesworte. Daneben lag Dirk Beyer der Hinweis am Herzen, dass das Berufsbild unserer Techniker, der "Systemintegrator", immer noch nicht etabliert ist. Dabei gehört er bei Bauvorhaben mit allen anderen Gewerken mit ins Boot. Mit Blick auf den ausufernden, unübersichtlichen Smart Home Markt umso mehr, seine Bedeutung wächst. Denn der Systemintegrator ist derjenige mit dem notwendigen Wissen.


Für ein kleines Highlight sorgte der Chor des Vereins Lichtblick. Der Verein aus Neumünster kümmert sich um die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Handicap. Wir finden das unterstützenswert. Deshalb haben wir anlässlich unserer Feier um Spenden für diese Einrichtung gebeten. Zum Dank gab uns der Chor eine Kostprobe seines musikalischen Könnens.


Die tolle Location, ein großartiges Buffet, Musik und dazu die fröhlichen Gäste - besser war die Feier gar nicht denkbar.
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.